Bäckergesellen*in gesucht

Ab 01.11.2020 suchen wir

für unsere Backwerkstatt in Norden      

eine*n Bäckergesellen*in.

Sie bringen mit:

  • Mehrjährige berufliche Erfahrungen in klein- oder mittleren Betrieben
  • Kenntnisse als Ofenführer
  • Kenntnisse als Teigmacher
  • Gute fachliche und theoretische Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen mit psychischen
  • Erkrankungen, seelischen Behinderungen und Suchterkrankungen        
  • Wertschätzung und Empathie  
  • Teamfähigkeit und Flexibilität


Es handelt sich um eine Teilzeitstelle, die auf Vollzeit aufgestockt werden kann.

Die Vergütung erfolgt nach Tarif.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Ostfriesische Gesellschaft
für psychische und soziale Gesundheit gGmbH

z. Hd. Stefan Scheebaum
Norderstraße 2, 26603 Aurich

info@ostfriesische-gesellschaft.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.