Ostfriesische Gesellschaft

Ambulante psychiatrische Krankenpflege

Ambulante psychiatrische Krankenpflege als Krisenintervention

In kleinen Schritten neue Wege gehen

Ambulante psychiatrische Krankenpflege (APK) ist eine Leistung der Krankenkasse. Sie kann durch den niedergelassenen Facharzt für Psychiatrie oder dem Hausarzt bei gesicherten psychiatrischen Diagnose verordnet werden.

Wir begleiten und unterstützen Sie:

· in Krisensituationen bis zu 7 Tage die Woche
· im häuslichen Umfeld zur Vermeidung oder Verkürzung eines Klinikaufenthaltes
· bei Auseinandersetzung mit der Erkrankung
· in der fachärztlichen und medikamentösen Versorgung
· in der Zusammenarbeit mit Partner und Familienangehörigen

Die Teilnahme an der integrierten Versorgung – IV – ermöglicht Ihnen eine zuverlässige, langfristige und bedarfsgerechte fachärztliche Behandlung und psychiatrische Krankenpflege. Wir informieren Sie gerne über die Aufnahmebedingungen für die IV.


Ambulante psychiatrische Krankenpflege Norden

Leitung Petra Lücke
Bahnhofstraße 13
26506 Norden
Telefon 04931 – 93 03 82
Mobil    0176 – 32 05 53 25
Fax       04931 – 93 03 83


Ambulante psychiatrische Krankenpflege Leer

Leitung Petra Lücke
Mühlenstraße 7
26789 Leer
Telefon 0491 - 45 44 86 85
Mobil    0176 – 32 05 53 25
Fax       0491 – 45 44 86 82


Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht