Ostfriesische Gesellschaft

aktuelle Stellenangebote

Zum 01.01.2018 suchen wir für die

ambulante psychosoziale Betreuung von chronisch mehrfach beeinträchtigten Abhängigkeitserkrankten im Landkreis  Aurich“

Sozialpädagogen/innen – Sozialarbeiter/innen (Dipl., B.A., M.A.)

Krankenpfleger/innen                 
 

  • Berufserfahrungen im Umgang mit Menschen mit Suchterkrankungen sind erwünscht.

Es handelt sich um Teilzeitstellen.

Die Bezahlung erfolgt nach TVÖD.


Für unseren geplanten neuen Bereich         
„Niedrigschwelliges Betreuungs- und Entlastungsangebot“        
suchen wir     

Betreuungshelfer/innen

auf geringfügiger Beschäftigungsbasis.       

Im Rahmen des Betreuungs- und Entlastungsangebotes werden Menschen mit psychischen Erkrankungen, seelischen Behinderungen und Menschen mit Suchterkrankungen unterstützt und begleitet.   

Ihre Aufgaben

Zu den Aufgaben gehören beispielsweise Hilfe bei der Erledigung alltäglicher Aufgaben in der häuslichen Umgebung, Hilfe bei üblichen Reinigungsarbeiten, Begleitung beim Einkauf, Fahrdienste, gemeinsames Kochen und Unterstützung bei der Freizeitgestaltung.       

Das bringen Sie mit  

  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen mit psychischen
  • Erkrankungen, seelischen Behinderungen und Suchterkrankungen 
  • Wertschätzung und Empathie in der Begleitung unserer Klienten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität        

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Ostfriesische Gesellschaft
für psychische und soziale Gesundheit gGmbH

z. Hd. Stefan Scheebaum
Norderstraße 2, 26603 Aurich

info@ostfriesische-gesellschaft.de