Ostfriesische Gesellschaft

Herzlich Willkommen!

Wir als Ostfriesische Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit gGmbH bieten wohnortnahe Angebotsstrukturen an verschiedenen Standorten in der ostfriesischen Region für Bürgerinnen und Bürger mit einer psychischen Erkrankung und/oder Suchterkrankung und deren Familien in Form von Begleitung, Unterstützung und Beratung.

Durch unsere Angebote leisten wir individuelle und flexible Unterstützung zur medizinischen Behandlung, zur beruflichen und sozialen Wiedereingliederung und zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Durch regelmäßige Fortbildung und Supervision garantieren wir einen hohen fachlichen Standard in unserer Arbeit. Wir kooperieren mit den umliegenden psychiatrischen Kliniken, den Haus- und Fachärzten, den Gesundheitsämtern, den Jugendhilfeträgern, den psychosozialen Einrichtungen und den Selbsthilfegruppen.

Durch die Arbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen und Gremien der Region setzen wir uns für ein politisches Klima ein, das psychisch erkrankten Mitbürger ein Leben in der Gesellschaft ermöglichen soll.

Die Ostfriesische Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit gGmbH ist Mitglied im Paritätischen Niedersachsen, im Dachverband Gemeindepsychiatrie, in der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie, im Verband Psychiatrischer Tagesstätten Niedersachsen, dem Deutschen Ergotherapeutenverband und den Sozialpsychiatrischen Verbünden der Landkreises Aurich und Leer und der Stadt Emden.